Projekt Beschreibung

Pflanzen- und Holzchemie – Transferzentrum

  • Forschungsverträge
  • Auftragsforschung
  • Analysen in Dienstleistung
  • Papierchemie
  • Chemie der Pflanzen- und Holzkomponenten
  • Chemie der Holz- und Holzfaserwerkstoffe
Chromatographie

  • GC 7890 B Agilent /MS 5977 SIM /Multi-Shot Pyrolyzer EGA/PY-3030D
  • GC/MS- AS 24 Fischer/GSG (Agilent Technologies)
  • GC/MS-QP2010S (Shimadzu)
  • HPLC / GPC- Detektoren:RI, Lichtstreuung (Wyatt)
  • HPLC / MS (Agilent Technologies)

Spektroskopie

  • UV/VIS V-650 (Jasko)
  • FT-Raman-Spektrometer- MultiRAM III (Bruker Optics GmbH)
  • FT-Raman-Mikroskop – Ramanscope (Bruker Optics GmbH)
  • Dispersives Raman-Mikroskope – Senterra (Bruker Optics GmbH)
  • FTIR-Spektrometer Tensor27 (Bruker Optics GmbH)
  • Fluoreszenzspektrometer (Perkin Elmer)
  • Porosimetrie
  • Hg-Porosimeter Pascal 140 (Porotec)
  • Hg-Porosimeter Pascal 240 (Porotec)

Partikelgrößen

  • LS 200- 0,2 – 2000 µm ( Beckman Coulter)

Elementaranalyse

  • vario EL III (Elementar)

thermische Analyse

  • STA 449 F5 Jupiter (Netzsch)

Präparation

  • Mikrofluidizer Prozessor M110-EH (Microfluidics)
  • Sprühtrocknung
  • Bestrahlungsgerät – Xenotest 150 (Heraeus)
  • Blattbildner
  • Hydrierautoklav
  • Glasreaktor 20 L
  • Doppelmantelreaktor 10 L
  • beheizbarer Kneter (160 °C)
  • Autklaven 2 – 10 L
  • 10 L Aufschlussreaktor mit Laugenumpumpung
  • Schlagkreuzmühle SM100 (Netzsch)
  • Planetenmühle PM100 (Netzsch)
  • Planetenmühle pulverisette 5
  • Schwingmühle MM 440 mit Kryo-Set (Netzsch)
  • Rotormühle ZM 1000 (Netzsch)
  • Rotormühle   (Fritsch)
  • Entwicklung neuartiger Holzfaserdämmstoffplatten mit umweltverträglichen Flammschutzmitteln auf Basis funktionalisierter Stärkederivate
    Kooperationspartner: HFT (TU Dresden), Jäckering GmbH, GUTEX GmbH & Co. KG

abgeschlossene Projekte:

  • Untersuchung der Faser-Bindemittel-Wechselwirkungzur Herstellung von MDF aus Laubholz (FNR)
    Kooperationspartner: IHD (Dresden)
  • Entwicklung von Prüfverfahren zur schnelleren Prognose des Langzeitschutzes von Holzbeschichtungen (IGF)
    Kooperationspartner: IHD (Dresden)
  • Verfahrensentwicklung sowie Untersuchungen zu Dämpf- und Röstprozessen an ausgewählten Bambussortimenten Vietnams
    Kooperationspartner: IHP (TU Dresden); HNE (Eberswalde); Vietnam Forestry University (Hanoi)
  • Charakterisierung des Anwendungspotenzials biologischer Materialverbünde und technologische Übertragung in Verbundwerkstoffe -BioComp (Sächsische Exzellenzinitiative)
  • Analyse der Veränderung der Porenstruktur durch thermische Modifikationsprozesse und der damit verbundenen Stofftransportvorgänge unter Berücksichtigung flüchtiger oder gelöster organischer Verbindungen (DFG)
    Kooperationspartner: IHP (TU Dresden)

Kontakt

Prof. Dr. rer. nat. habil. Steffen Fischer

Wissenschaftlicher Leiter

Tel: +49 35203 383 1239

Evelyn Eberth

Ansprechpartnerin

Tel: +49 351 25933 161
Fax: +49 351 25933 111

nach oben