Roadshow durch Deutschland: Neues aus der Endokrinologie, Diabetologie und Lipidologie

Termin: Mittwoch, 13.09.2017 15.00 – 19.30 Uhr

Ort: BioInnovationsZentrum Dresden, Tatzberg 47, 01307 Dresden

Erstmals in Deutschland kommen führende Endokrinologen und Diabetologen aus Akademie und Praxis zusammen und stellen die neuesten Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie dieses wichtigen Gebietes der Medizin vor.

Mit der ersten Veranstaltung unserer Roadshow-Reihe, welche sich in den kommenden Monaten durch Deutschland bewegen wird, wollen wir vor allem ein Forum zum Austausch dieser wichtigen Thematik schaffen.

Bei allen Beiträgen wird darauf geachtet, praxisrelevante, aber auch innovative Konzepte vorzustellen. Dabei werden neue Biomarker und Entwicklungen aus der Labordiagnostik und neue Erkenntnisse aus der Therapie und Forschung präsentiert.

Daneben werden auch Fortschritte aus der Industrie und Biotechnologie sowie aus den aktuellsten Studien vorgestellt.

Wir hoffen, damit einen Beitrag zu leisten, die Sichtbarkeit und die große Bedeutung dieses interdisziplinären und sehr spannenden Gebietes der Medizin deutschlandweit auf höchstem Niveau zu vertreten.

Wir freuen uns auf ihr Kommen und aktives Mitwirken.

Programm:

15:00 Uhr
Begrüßung und Einführung (Dr. Birgit Gerbert – Medicover Zentrum Dresden)

Neues zu Erkrankungen des Kalzium- undKnochenstoffwechsels (Prof. Dr. Lorenz Hofbauer – Universitätsklinikum Dresden)

Hypoparathyreoidismus (Prof. Dr. Lorenz Hofbauer – Universitätsklinikum Dresden)

Strategien in der Therapie des Diabetes (PD Dr. Barbara Ludwig – Universitätsklinikum Dresden)

Update zur Diagnostik und Therapie von Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen (Prof. Dr. Stefan Bornstein – Universitätsklinikum Dresden)

17:00 Uhr 
Kaffeepause / Besuch der Industrieausstellung

Diagnostik und Therapie neuroendokriner Tumore (Prof. Dr. Marianne Pavel – Universitätsklinikum Erlangen)

Neue Strategien in der  Behandlung von Fettstoffwechselstörungen (Dr. Ulrike Schatz – Universitätsklinikum Dresden)

Neues zur Therapie der Struma Nodosa (Dr. Claudia Brogsitter – Universitätsklinikum Dresden)

19:00 Uhr
Schlusswort und Zusammenfassung (Dr. Birgit Gerbert – Medicover Zentrum Dresden; Prof. Dr. Stefan Bornstein – Universitätsklinikum Dresden)

19:15 Uhr
Imbiss

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Stefan Bornstein

Wir bitte um Ihre Anmeldung:
per Tel:  0351/458-5955
per Fax:  0351/458-6398
per E-Mail: aline.guenther@ukdd.de

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.