Jurist (m/w) für unsere Legal-Abteilung

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem innovativen Dresdner Unternehmen? Für die GWT-TUD GmbH suchen wir ab dem 01.10.2018 einen Mitarbeiter Legal (m/w) für die Rechtsabteilung als Elternzeitvertretung, befristet bis zum Ablauf der Elternzeit, mindestens jedoch 12 Monate. Sie entscheiden sich bewusst für eine mittelständische Wissensmanagement-Organisation und legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit in einem professionellen und kollegialen Arbeitsklima? Dafür suchen wir Sie!

Über uns

Die GWT-TUD GmbH agiert seit über 20 Jahren erfolgreich als exzellenter Innovationspartner der Technischen Universität Dresden und adressiert ihre Services als Wissensmanagement-Organisation an der Schnittstelle zwischen Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen. Als 100 prozentige Tochter der TU Dresden Aktiengesellschaft (TUDAG) verbinden wir die Geschwindigkeit eines Innovationstreibers der modernen Forschungswelt mit der souveränen Geschichte einer Exzellenzuniversität. Mit einer Jahresleistung von 25 Mio. Euro zählen wir zu den bedeutendsten Technologietransfergesellschaften in Deutschland.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Erstellung und Prüfung von Verträgen (u.A. FuE-Verträge, Kooperationsverträge, Softwarelizenzverträge, Geheimhaltungsvereinbarungen)
  • Erstellung, Überarbeitung, Anpassung von Angeboten
  • Prüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Vertragsverhandlungen und Kontakte mit Partnern, Auftraggebern und Auftragnehmern
  • Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in allen Bereichen sowie Bearbeitung von komplexen rechtlichen Fragestellungen

Das Tätigkeitsfeld umfasst neben dem Medizinrecht (AMG, MPG, GCP-V) das allgemeine Zivilrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht.

Ihr Profil

  • Studienabschluss mit mindestens 1. Juristischem Staatsexamen
  • Grundkenntnisse in der Vertragsgestaltung
  • Erfahrungen im Bereich von Verträgen zur Durchführung Klinischer Studien (AMG, MPG) sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Selbstständigkeit und Belastbarkeit sind Grundvoraussetzung Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit
  • ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Fähigkeit, Probleme praxisgerecht auf hohem Niveau zu lösen
  • selbständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)

Wir bieten Ihnen

  • einen Arbeitsort im Herzen von Dresden mit der Anbindung an das Wissen einer Exzellenzuniversität
  • Vollzeit 40h/Woche; Teilzeit möglich
  • ein kollegiales und motiviertes Team
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • flexible Vertrauensarbeitszeit
  • Job Ticket

Haben wir Sie gefunden? Wenn wir Ihr Interesse an einem spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld mit einer kontinuierlichen Entwicklungsperspektive wecken konnten, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer KFA031812 an bewerbungen@gwtonline.de.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Katja Hartmann (Senior Legal Counsel), Telefon: +49 (0)351 25933 130 zur Verfügung.