IT-Leiter (m/w)

Die TUDAG TU Dresden Aktiengesellschaft ist die Holding einer auf Wissens- und Technologietransfer ausgerichteten privatwirtschaftlichen Unternehmensgruppe mit ca. 20 Einzelunternehmen mit Sitz in Dresden. In der TUDAG selbst sind überwiegend zentrale Aufgaben, wie das Rechnungswesens, IT sowie das Personalwesen verankert.

Das Leistungsspektrum umfasst Wissenstransfer aus dem öffentlichen Forschungsumfeld in die Privatwirtschaft, Patentmanagement, Unterstützung im Produktentwicklungsprozess ebenso wie akademische, insbesondere interdisziplinäre Weiterbildung sowie den Support und die Begleitung von „HighTech“- Start up’s. Damit verfügt die TUDAG-Gruppe über einen der umfassendsten Baukästen im deutschen Wissens- und Technologietransfer. Die von der TUDAG angebotenen Leistungen sind marktadäquat bepreist und werden auch zunehmend von außerhalb der TU Dresden in Anspruch genommen. Die TUDAG-Gruppe beschäftigt über 500 Mitarbeiter.

Die TUDAG-Gruppe versteht sich als privatwirtschaftlicher Arm der Exzellenzuniversität TU Dresden. Dementsprechend ist der Dienstsitz Dresden. Das zu unterstützende Geschäft ist jedoch überregional aufgestellt.

In der TUDAG ist zur weiteren Professionalisierung der Einzelgesellschaften eine zentrale IT-Abteilung für die TUDAG-Gruppe geschaffen worden. Damit soll die Basis für weiteres Wachstum in der Gruppe gelegt werden. Die Leitung dieser IT-Abteilung wird zum 1.4.2018 neu besetzt. Deshalb wird eine Stelle als

IT-Leiter (m/w)

ausgeschrieben.

Ihre Voraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer IT-Abteilung im Dienstleistungssektor
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von IT-Projekten
  • Erfahrung in der Strukturierung und Koordination eines IT-Betriebes
  • Kenntnisse im Bereich ERP und CRM sowie den damit zusammenhängenden Prozesse
  • Kompetenz im gesamten IT-Architekturstack
  • Fachwissen in den Bereichen Office, Netze, Workflow, Archivierung, IT-Support
  • von Vorteil sind Erfahrungen in der Prozessaufnahme, -design oder Business Analyse
  • Branchenerfahrung vorzugsweise im privatwirtschaftlichen Dienstleistungssektor, Bildungs- oder Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Delegation von Aufgaben an Mitarbeiter und/oder externe Dienstleister im Rahmen von Outtaskingprojekten
  • Kaufmännisches Verständnis und Erfahrungen im kennzahlenbasiertes Management
  • Interesse an den zu unterstützenden Geschäftsfunktionen
  • Eigeninitiative, Zielorientiertheit, Teamfähigkeit
  • Englisch (fließend)
  • Abgeschlossenes Studium

Ihre Arbeitsaufgaben

  • Führung des IT-Teams der TUDAG und Steuerung der externen Dienstleister
  • Erarbeiten von Konzepten für die Weiterentwicklung der Applikations-, Prozess- und IT-Landschaft der TUDAG-Gruppe
  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der IT-Systeme und die Betreuung der IT-Infrastruktur, inkl. IT-User-Supports
  • Beratung der jeweiligen Geschäftsführungen (innerhalb der TUDAG-Gruppe) zur
    • Initiierung und Begleitung von IT-Projekten zur Harmonisierung der IT-Landschaft innerhalb der TUDAG-Gruppe
    • Weiterentwicklung der jeweiligen IT-Landschaft
  • Zentrales Management und Optimierung der IT der TUDAG-Gruppe

Wir bieten Ihnen

  • Den Einstieg in ein engagiertes, kompetentes und offenes Team
  • Die Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Die Anbindung an das Wissen einer Exzellenzuniversität
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit
  • Ergebnisabhängige jährliche Gewinnbeteiligung sowie weitere Zusatzleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge.
  • Einen Arbeitsort im Herzen von Dresden

Sie sind interessiert?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse,…) richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an: hr-it@tudag.de.
Bitte senden Sie die Anhänge als PDF- oder Word-Dateien.

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorstand der TUDAG, Herr Ulrich Assmann, Tel.:+49 351 40 470 301 gern zur Verfügung.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.