13. Göttinger MDS-Workshop am 20. Mai 2017 – Save the Date

In diesem Jahr findet der 13. Göttinger MDS-Workshop statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Termin: 20. Mai 2017 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Laserlabor Göttingen, Hans-Adolf-Krebs Weg 1, 37077 Göttingen

Vorläufiges Programm:

09.00 – 09.10 Uhr            Begrüßung – (D. Haase)

09.10 – 10.00 Uhr            Videomikroskopie 1 (W. Gassmann)

10.00 – 10.20 Uhr            Bedeutung der Histologie (P. Ströbel)

10.20 – 10.40 Uhr            Bedeutung der Zytogenetik (D. Haase)

10.40 – 11.00 Uhr             Bedeutung der Molekulargenetik (S. Dierks)

Kaffeepause

11.20 – 11.40 Uhr            Was ändert sich durch die neue WHO-Klassifikation? (U. Germing)

11.40 – 12.30     Uhr        Videomikroskopie 2 (W. Gassmann)

12.30 – 12.50 Uhr            Das Deutsche MDS-Register (U. Germing)

12.50 – 13.10 Uhr            MDS-Register der niedergelassenen Ärzte (T. Steinmetz)

Mittagsimbiss

13.40 – 14.20 Uhr           Neues zur MDS-Therapie vom ASH (U. Platzbecker)

14.20 – 15.00 Uhr             Videomikroskopie 3 (W. Gassmann)

15.00 – 15.15 Uhr            PNH-Update (F. Braulke)

15.15 – 15.35 Uhr            Stufendiagnostik und Komplexbefund (J. Schanz)

15.35 – 16.50 Uhr            Fallvorstellungen/-Diskussion (NN) incl. Videomikroskopie

16.50 – 17.00 Uhr            Zusammenfassung und Verabschiedung (D. Haase)

Wissenschaftliche Leitung:  Prof. Dr. med. Detlef Haase, Universitätsmedizin Göttingen

Kontakt: Heidrun Fascher, UMG, Tel: 0551-39-10437, hfascher@med.uni-goettingen.de

In Kürze finden Sie hier das endgültige Programm.

Das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download.