12. Silicon Saxony Day – Beyond Horizons – am 19./20. Juni 2017

Termin: 19./20. Juni 2017

Ort: DGUV Congress Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung / Haus 2 / Königsbrücker Landstraße 2 / 01109 Dresden

Der Branchenverband Silicon Saxony bringt auch in diesem Jahr wieder Experten und Vordenker der nationalen Hochtechnologiebranchen zum 12. Silicon Saxony Day in Dresden zusammen. Die traditionsreiche Veranstaltung findet an zwei Tagen statt, die auf abwechslungsreiche Art und Weise Zukunftsthemen mit zwanglosem Netzwerken verbinden. In visionären Vorträgen erläutern spannende Referenten zum Auftakt, wie die aktuellen Trendthemen der Hochtechnologie ganze Industriebereiche und Geschäftsmodelle verändern. Nutzen Sie die Chance mit Branchenspezialisten spannende Themen zu diskutieren.

Die GWT-TUD GmbH veranstaltet die Fachsession Drone Technologies Research & Applications unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfram Hardt (TU Chemnitz). Informieren Sie sich über neueste Forschungsergebnisse und diskutieren SIe mit uns über Konzepte und Anwendungen.

Informationen finden Sie hier: Expert Session Drone Technologies Research & Application

Besuchen Sie unsere Experten Sessions, Workshops und weitere neue Formate, wie den Sciene – oder Aussteller-Pitch.

Programm der Fachsession „Drone Technologies Research & Application

„UAVs for Communication Purposes / SkySAIL UAV Platform“
Prof. Dr. Andreas Mitschele-Thiel, Technische Universität Ilmenau

„Sensor Data Fusion for Quadrocopters“
Dr. Sven Lange, Technische Universität Chemnitz

„Concept of Drones for the Inspection of the ISS External Structures“
Tomasz Balcerzak, Wademekum Consulting LTD

„Using UAS in the Maintenance Process – Airborne Thermal Imaging“
Friedrich Wilhelm Bauer, Hochschule Hannover

„From Trial to Business – A new technology becomes Profession
Michael Wieland, COPTERview

„Commercial Drones and their Impact on Tomorrow’s Economy“
Kay Wackwitz, Drone Industry Insights UG

Weitere Informationen zum Programm des Silicon Saxons Day und zur Anmeldungen finden Sie unter www.silicon-saxony-day.de